Sie sind hier: Start » FAQ » FAQ_Antifouling



Kann ich nach dem Verladen den Antifouling­anstrich komplettieren?



Oft werden Yachten im Winterlager auf Böcken gelagert, deren Stützen nicht unter Last verstellbar sind. In einem solchen Fall ist es nicht möglich, an den Stellen, an denen die Stützen am Rumpf anliegen, Antifouling zu streichen, bevor die Yacht am Kran hängt.

Auf unseren Fahrzeugen darf grundsätzlich nicht mit Farben und Lacken gearbeitet werden. Sofern Arbeiten am Anstrich des Unterwasser­schiffes erfolgen sollen, ist es daher erforderlich, diese auszuführen, während die Yacht im Kran hängt. Oder das Boot muss vor oder nach dem Yachttransport auf einen geeigneten Bootslagerbock umgesetzt werden.
Verladung mit Travellift